Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,


leider habe ich den Elternbrief nicht bis zum Zeugnistermin fertigstellen können, daher kommt er nun in der ersten Woche des neuen Halbjahres, das ganz übergangslos beginnt. Die Beweglichen Ferientage zum Verschnaufen gibt es bei uns, anders als in vielen anderen Schulen, erst am Anfang des Monats März. Bis dahin haben wir noch jede Menge auf dem Programm, sodass wir uns dann eine kleine Pause verdient haben. Aus ersten Äußerungen der Lehrkräfte habe ich herausgehört, dass die Zeugnisgespräche wieder konstruktiv und harmonisch verlaufen sind. Wir freuen uns, dass Sie diese Art der Zeugnisausgabe so positiv mit tragen und unserer Einladung nahezu vollständig gefolgt sind. Wir sehen die Gespräche als gute Möglichkeit, Sie über den Leistungstand Ihres Kindes persönlich zu informieren und mit Ihnen gemeinsam über den Bildungsweg Ihres Kindes zu beraten.

Das Ende des ersten Halbjahres war mit zwei Abschieden verbunden: Herr Goerke, der nur noch an zwei Tagen in der Woche bei uns Unterricht erteilt hat, wechselt nun ganz an die Berufliche Schule in Neumünster. Frau Reimers, die ein halbes Jahr als Vertretungskraft bei uns tätig war, tritt zum 1.02.2017 ihren Vorbereitungsdienst an einer anderen Schule an. Beiden Lehrkräften danken wir für ihre Arbeit und ihr Engagement bei uns und wünschen ihnen viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg.

Ein landesweit bestehendes Problem betrifft uns nun allerdings bei der Nachfolgeregelung. Es wird zunehmend schwieriger, Lehrkräfte zu finden, zudem noch solche, die bereit sind nach Hanerau-Hademarschen oder Todenbüttel zu kommen. Zurzeit sieht es trotzdem danach aus, dass es uns gelingen kann, alle Stunden abzudecken. Da allerdings noch Details geklärt werden müssen, wird ein neuer Stundenplan voraussichtlich erst zum 13.02.2017 in Kraft treten.

Bis dahin stehen vom 6. bis zum 8.02. Projekttage auf dem Programm, die jeweils im Klassenver-band durchgeführt werden. Die jeweiligen Themen der Klassen stehen inzwischen fest und wir sind sicher, dass wir Ihnen beim Tag der Offenen Tür am 8.02.2017 ab 16.30 Uhr Interessantes zum Thema „Menschen aus aller Welt“ präsentieren können. Die Einladung haben Sie zusammen mit dem Zeugnis erhalten, bringen Sie auch gern weitere Gäste mit. Eltern der 4. Klassen erhalten um 18.30 Uhr in der Mensa darüber hinaus Informationen zu unserer Gemeinschaftsschule. Um 19.00 Uhr gibt es dann noch ein kleines Musical der Klasse 4d in der Aula. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit der Neugestaltung unseres Schulhofes soll es in nächster Zeit ebenfalls vorangehen, ein neues Treffen ist in Planung. Schüler/innen, Eltern und Lehrkräfte, die beim ersten Treffen dabei waren, werden direkt eingeladen, weitere Interessierte melden sich bitte im Sekretariat. Den Termin werden wir aber auch über IServ oder die Homepage bekanntmachen.

Am 1. März werden wir uns als Kollegium weiterbilden. An diesem „Schulentwicklungstag“ haben alle Klassen unterrichtsfrei. Sollten Sie für Ihr Kind an diesem Tag eine Betreuung brauchen, melden Sie sich bitte im Sekretariat. An den beiden folgenden Tagen, dem 2. und 3. März, sind Bewegliche Ferientage, sodass es für Ihre Kinder insgesamt eine großzügige Pause von drei Tagen + Wochenende gibt, um im langen Zeitraum zwischen Weihnachts- und Osterferien einmal Kraft zu schöpfen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Termine für das Schulhalbjahr 2017 (Standort Todenbüttel)

03.02. Floorballturnier Floorballturnier für die 7. und 8. Klassen
06.-08.02. Projekttage in Klassen 1 bis 8 unter dem Motto „Menschen aus aller Welt“ Übungen zur Prüfungsvorbereitung in den Klassen 9 und 10
08.02. 16:30 Uhr Tag der offenen Tür im Standort Hanerau-Hademarschen
18:30 Uhr Information für Eltern der vierten Klassen
13.-15.02. Vorbereitung der Projektpräsentationen in den neunten Klassen
28.02. Ausflug der Klasse 6b nach Brockdorf
01.03 Schulentwicklungstag (unterrichtsfrei für alle Klassen)
02.-03.03. Bewegliche Ferientage
08.-09.03. Bewerbungstraining in den Klassen 9b und 9c
15.-16.03. Projektpräsentationen der Klassen 9b und 9c
30.03. Winterbundesjugendspiele für die 5. bis 10. Klassen
31.03. Psychomotorischer Bewegungsparcours für die 1. und 2. Klassen
07.-21.04. Osterferien
24.-28.04. Klassenfahrt der Klasse 9c nach Berlin
08.-12.05. Klassenfahrt der 9b nach Köln
17./19./23.05. Schriftliche Abschlussprüfungen in Klasse 9 und 10
25.-26.05. Himmelfahrt/Ferientag
06.06. Beweglicher Ferientag (Dienstag nach Pfingsten)
07.-09.06. Klassenfahrt der 10b nach Scharbeutz
21.-23.06. Klassenfahrt der 10c nach Grömitz
26.–30.06. Klassenfahrt der Klassen 3c und d nach Wyk/Föhr
10./12.07. Zeugniskonferenzen
13.07. Sozialer Tag
15.07. Entlassung der Abschlussklassen
21.07. Zeugnisausgabe ,letzter Schultag vor den Sommerferien