Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,


Sonne

ein paar Wochen sind seit dem letzten Elternbrief vergangen und das Schuljahr geht mit schnellen Schritten auf das Ende zu. In den nächsten Tagen finden die Abschlussprüfungen statt, dann folgen Abschlussfeiern und Zeugniskonferenzen. Da aber diese Woche die Schulkonferenz getagt hat, gibt es noch einige wichtige Informationen, u. a. zu einigen Veranstaltungen, die noch in diesem Schuljahr stattfinden, zwischendurch – vor dem letzten Brief zum Schuljahresende im Juli.

An diesem Dienstag hat die Schulkonferenz u. a. die Beweglichen Ferientage für das kommende Schuljahr beschlossen. Diese wurden auf die drei Tage vor Himmelfahrt gelegt (7. – 9. Mai 2018), sodass die ganze Himmelfahrtswoche unterrichtsfrei sein wird. Die vielen Brückenmontage können wir dadurch nicht frei machen, allerdings werden wir am 2.10.2017 einen Schulentwicklungstag durchführen, sodass zumindest die Schülerinnen und Schüler dann ein langes Wochenende haben. Für den 30.10., am Montag vor dem Reformationstag, der in diesem Jahr ein gesetzlicher Feiertag ist, ist ein Projekttag für alle Klassen zum Thema Reformation im weitesten Sinne vorgesehen. Bitte beachten Sie bei Ihren Ferienplanungen die vorgegebenen Ferienzeiten! Eine Beurlaubung für Urlaubszwecke lässt die Schulpflicht nicht zu, andere Beurlaubungen sollen bitte auch stets begründet sein und eine Ausnahme bleiben.

Wie sich schon vor Weihnachten abgezeichnet hat, können wir auch am letzten Schultag vor den Sommerferien den Schultag nicht so früh beenden, wie wir es in früheren Jahren gemacht haben. Zum einen sieht das Schulgesetz verlässliche Schulzeiten für die Grundschule vor, zum anderen ist der Bustransport nicht zu anderen als den regulären Fahrzeiten möglich. Wir werden daher euch, die Schülerinnen und Schüler, erst nach der 5. Stunde in die Ferien verabschieden können.

Die Ferienbetreuung in den ersten Wochen der Sommerferien, die wir noch/erst im Mai für beide Grundschulteile angeboten haben, kommt nur im Standort Hanerau-Hademarschen für die erste Ferienwoche zustande. Für den Standort Todenbüttel gab es keine Anfragen. Im nächsten Jahr werden wir die Abfrage früher starten, da die Voraussetzungen nun geklärt und mit dem Schulverband abgestimmt sind.

Die Schulkonferenz hat der Kooperationsvereinbarung von Schule und Betrieb mit der Firma Pohl sowie mit weiteren Firmen, mit denen wir noch verhandeln, zugestimmt. Jetzt fehlt nur noch ein Termin zum Unterzeichnen, sodass wir mit den Vereinbarungen und damit einer sinnvollen Ergänzung unserer Berufsorientierung in das neue Schuljahr starten können.

Ein besonderer Höhepunkt steht uns nächste Woche noch bevor: der WPU Darstellen und Gestalten der neunten Klassen führt am 5.07.2017 um 19.00 Uhr das Theaterstück „Romeo und Julia – reloaded“ auf (siehe gesonderte Einladung). Der Eintritt ist frei, aber die Gruppe freut sich über Spenden für den Theaterfundus. Für die Schülerinnen und Schüler wird es noch eine zusätzliche Aufführung vormittags am 07.07.2017 geben.

Dabei wünsche ich euch viel Erfolg und noch ein paar schöne Schultage bis zu den Ferien.

Mit freundlichen Grüßen

Termine für das Schuljahr 2016/2017 (Standort Todenbüttel)

Stift
04.07. Sitzung des Prüfungsausschusses – Festlegung der Endnoten für den Schulabschluss ESA und MSA
04./05.07. Schnuppertage für die zukünftigen 1. Klassen
05.07. Der WPK Darstellen und Gestalten führt das Theaterstück „Romeo und Julia - reloaded“ auf. Beginn: 19.00 Uhr in der Aula der Schule
Die Klasse 7a macht einen Ausflug ins Schwimmbad nach Hohenwestedt.
06.07. Die Klasse 9d fährt in den Hansapark.
Elternversammlung der Klasse 1b um 19.30 Uhr
07.07. Kurze Vorstellung der Lehrstellenrallye für die Klassen 8a/8d um 08.00 Uhr
Abschlussfest der Klasse 4a
11.+13.07. Zeugniskonferenzen in Todenbüttel
13.07. Sozialer Tag
Lehrstellenrallye für die Klassen 8a und 8d
Sommerfest der Grundschule
0. Elternabend für die zukünftigen 1. Klassen um 19.30 Uhr
14.07. 17.00 Uhr Entlassungsfeier der Abschlussklassen in der Aula
19.07. Frau Jürgens kommt zur Berufsberatung in die Schulsprechstunde.
Die Klassen 5a u. 5b fahren zu den Jugendwaldspielen nach Barlohe.
Die Klasse 8d fährt zum Helfen zu den Jugendwaldspielen.
20.07. Abschlussfest der Klasse 4b
21.07. Zeugnisausgabe, letzter Schultag vor den Sommerferien
24.07.-02.09. Sommerferien
05.09. 8.30 Uhr Einschulung der neuen 5. Klassen
06.09. 9.15 Uhr Einschulungsgottesdienst
10.00 Uhr Einschulung der neuen 1. Klassen
11.-15.09. Die Klassen 4a und 4b fahren auf Klassenfahrt nach Föhr.
02.10. Schulentwicklungstag (unterrichtsfrei für alle Klassen)
03.10. Feiertag (Tag der Deutschen Einheit)
11.10. Projekttag „Methodenlernen“
16-28.10. Herbstferien
30.10. Projekttag zum Reformationsjubiläum 2017
31.10. Reformationstag (Gesetzlicher Feiertag)
21.12.-06.01. Weihnachtsferien

 

PDF Download