Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,


###/

der erste Teil des Schuljahres ist nun fast geschafft und die nächsten Ferien stehen bereits wieder vor der Tür. Alle neuen Schülerinnen und Schüler haben sich scheinbar gut eingelebt und der Schulalltag geht seinen normalen Gang.

In vielen Klassen haben die Elternabende zum Schuljahresstart stattgefunden und es wurden neue Elternbeiräte für die Klassen gewählt. Ich bedanke mich bei allen Eltern, die sich für diese Aufga-be zur Verfügung gestellt haben und sich dadurch für das Schulleben engagieren. An diesem Dienstag, dem 10.10.2017, tagt der Gesamtelternbeirat, also die Versammlung aller Klassenelternbeiräte um 19.30 Uhr in der Mensa im Standort Todenbüttel. Die Versammlung ist schulöffentlich. Über die Klassenelternbeiräte hinaus sind alle Eltern herzlich eingeladen, die sich für die weitere Mitarbeit in schulischen Gremien, z. B. in den Fachkonferenzen oder in der Schulkonferenz, interessieren und dafür gewählt werden möchten. An unserem Schulentwicklungstag am 2. Oktober haben wir uns u. a. mit dem Thema „Elternarbeit“ beschäftigt und wollen darüber gern mit Ihnen in den Austausch treten.

Noch vor den Ferien steht ein Methodentag auf dem Programm. Am kommenden Mittwoch arbeitet ihr, die Schülerinnen und Schüler, im Klassenverband an der Erarbeitung der für den Jahrgang vorgesehenen Lernmethoden, z. B. an Präsentationstechniken oder an der gezielten Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen. Diese Tage führen wir zwei Mal im Schuljahr jeweils vor den Herbst- und vor den Osterferien durch.

Direkt nach den Herbstferien starten wir am Montag, dem 30.10.2017, mit einem weiteren Projekttag, an dem das Thema „500 Jahre Reformation“ und die Bedeutung Martin Luthers aus verschiedenen Perspektiven und der jeweiligen Klassenstufe angepasst vorgesehen sind. Dienstag, der 31.10.2017, ist dann in diesem Jahr wegen des Jubiläumsjahres einmalig ein gesetzlicher Feiertag.

Im November führen die neunten Klassen das Betriebspraktikum durch, auch für die achten Klassen beginnt die konkrete Berufsorientierung mit einem zweitägigen Seminar zur Potenzialanalyse. Das Berufsorientierungspraktikum für diesen Jahrgang findet erst im März statt.

Wie in diesem Jahr möchten wir für die Sommerferien wieder eine Ferienbetreuung für die ersten beiden Ferienwochen anbieten. In Todenbüttel war dies in diesem Sommer nicht zustande gekommen, möglicherweise weil wir es nur sehr kurzfristig organisieren konnten. Da die notwendigen Entscheidungen nun aber getroffen wurden, können wir frühzeitig planen. Sollte also Bedarf an einer Betreuung von Schülerinnen und Schülern in der Zeit vom 9. bis 20.07.2018 bestehen, melden Sie sich bitte bald im Sekretariat der Schule.

Die Übersicht über die in den nächsten Wochen anstehenden Termine finden Sie/findet ihr wie gewohnt auf der Rückseite dieses Briefes. Auch wenn die Woche noch nicht vorbei ist, wünsche ich an dieser Stelle schon einmal schöne und hoffentlich sonnige Herbstferien!

Mit freundlichen Grüßen

Termine für das Schuljahr 2017/2018 (Standort Todenbüttel)

###
10.10. Schulelternbeiratssitzung in der Mensa Todenbüttel um 19.30 Uhr
11.10. Projekttag „Methodenlernen“
16.-28.10. Herbstferien
30.10. Projekttag zum Reformationsjubiläum 2017
31.10. Reformationstag (Gesetzlicher Feiertag)
02.11. Schulverbandsversammlung in der Mensa Todenbüttel um 19.30 Uhr
03.-05.11. Die Klasse 10a nimmt an dem Projekt „Familie auf Zeit“ teil.
06.-18.11. Die Klassen 9a und 9d gehen ins Betriebspraktikum.
14.-15.11. Potentialanalyse für die achte Klassen (Auswertungsgespräche am 16.11.)
21.11. Der WPK Dänemark nimmt am Deutsch-dänischen Museumsprojekt in Sønderborg teil.
22.11. Für die Klasse 8a findet in der 3. bis 6. Std. ein Workshop „Materialtheater“ statt.
23.11. Der WPK Dänemark nimmt am Deutsch-dänischen Museumsprojekt in Schleswig teil.
24.-26.11. Die Klassen 9a und 9d nehmen an dem Projekt „Familie auf Zeit“ teil.
27.11. Frau Jürgens kommt zur Berufsberatung in die Schulsprechstunde.
29.11. Die Klasse 9d fährt ins Schulkino.
30.11. Die Klasse 7a fährt ins Schulkino.
01.12. Die Klassen 6a und 10a fahren ins Schulkino.
11.12. Frau Jürgens kommt zur Berufsberatung in die Schulsprechstunde.
20.12. Die 3. und 4. Klassen fahren ins Weihnachtsmärchen „Der gestiefelte Kater“ nach Rendsburg.
21.12-06.01. Weihnachtsferien
15.01. Frau Jürgens kommt zur Berufsberatung in die Schulsprechstunde.
23.01. AOK Bewerbertraining für die Klasse 9a
24.01. AOK Bewerbertraining für die Klasse 9d
25.01. Infoveranstaltung zum „Freiwilligen Sozialen Jahr“ für die Klassen 9 bis 10.
Beginn um 09.45 Uhr für ca. 1-2 Std (3. und 4. Std. evtl. Einzelgespräche).
26.01. Ende des 1. Schulhalbjahres und Zeugnisausgabe
31.01. Die Klasse 9d fährt nach Hamburg ins HSV Klassenzimmer.
12.02. Frau Jürgens kommt zur Berufsberatung in die Schulsprechstunde.
20.02. Die Klasse 8a fährt nach Hamburg ins HSV Klassenzimmer.
12.03. Frau Jürgens kommt zur Berufsberatung in die Schulsprechstunde.
29.03.-13.04. Osterferien

 

PDF Download