Knapp 50 Eltern, Kinder und KollegInnen fanden sich am Freitag nachmittag (10.11.17) auf dem Schulhof in Hanerau-Hademarschen ein, um an der ersten von Eltern initierten Herbstputzaktion teilzunehmen. Zwei Stunden lang wurden Blätter geharkt, Büsche und Bäume beschnitten, Unkraut gejätet sowie der Zaun ausgebessert. Ausgestattet mit Laubbläsern, Motorsägen, Besen und Laubharken konnte jede Arbeit angegangen werden. Hervorzuheben ist der Einsatz der Familie Scheel, die mit Radlader und Anhänger anreiste und sich zudem um das benötigte Material für den Zaun gekümmert hatte. An allen Orten herrschte ein fröhliches Miteinander. Gekrönt wurde dieser Nachmittag mit der Einladung zu Bratwurst und warmen Getränken, die der Förderverein "Nur gemeinsam" ausgesprochen hatte. Herr Heuck und sein rühriges Team sorgten für einen gemütlichen Ausklang dieser Aktion - vielen Dank dafür!