204 Schülerinnen und Schüler laufen 60 Minuten

Laufwettbewerb „Laufwunder“ am 25.09.2018 in Todenbüttel bei strahlendem Sonnenschein

Um Punkt 10 Uhr begaben sich die Schülerinnen und Schüler aus dem Standort Todenbüttel auf die Laufstrecke. Für die nächsten 60 Minuten galt es durchzuhalten. Auf den Rundlauf über die Außensportanlagen und durch den Schulwald mischten sich neben den Schülerinnen und Schülern der Klassen 2 – 10 auch schon die erst vor wenigen Wochen eingeschulten flinken Beine der Erstklässler! Bei schönstem Laufwetter erzielte die 4b mit durchschnittlich 57,75 gelaufenen Minuten das beste Klassenergebnis, gefolgt von der 3a (57,67 Minuten) und der 5a (54,86 Minuten). Insgesamt liefen 204 Schülerinnen und Schüler die 60 Minuten – tolle Leistung!

Simone Glockner